Geschichte


Erstflug des ATOS N


Gegründet wurde die Firma 1998 von Felix Rühle und seinen Partnern. Das Unternehmen war zu dieser Zeit in Römerstein, Ortsteil Zainingen, auf der Schwäbischen Alb beheimatet. Dort wurden die ersten Geräte vom Typ ATOS N montiert.

2001 verlegte Felix Rühle den Firmensitz nach Rutesheim, 25 km nordwestlich von Stuttgart.
Zentral zwischen Schwäbischer Alb und Schwarzwald gelegen, bietet der Produktionsstandort ideale Voraussetzungen, um in kurzer Zeit in die umliegenden Fluggebiete zu gelangen. Mittlerweile besteht zusätzlich die Möglichkeit, auf dem nahe gelegenen Segelfluggelände Malmsheim an der Winde oder im UL-Schlepp zu starten.

2011 zog die Firma erneut um. Am Fuße des Buchenbergs bei Füssen entstanden auf einer Fläche von 600 qm neue Produktionsräume. Perfekte Fluggelände an Buchenberg und Tegelberg zeichnen die Region aus.



 

 

A·I·R · GmbH+Co · Sesselbahnstrasse 8 · D- 87642 Halblech/Buching







| A-I-R | Impressum | Kontakt | deutsche Version | english version | versión española |Inhalt drucken|


24.05.2019| Optimiert für aktuelle browser |

A·I·R - High-Tech-Fluggeräte und Peripherie.
Das beste - nicht nur für die besten Piloten...
A-I-R
A-I-R
 
Anstelle des Suchbegriffs das Wort, nachdem Sie suchen, eintragen und auf die Lupe klicken...

So findet Ihr uns bei Facebook





hier klicken